www.fdp.de
Logo

Ingrid Pieper-von Heiden

für OWL im Landtag

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen vom 27.01.2010:

FDP will differenziertes und begabungsgerechtes Bildungssystem weiterentwickeln

Zur heutigen Anhörung (27.1.) zur nordrhein-westfälischen Schulorganisation im Ausschuss für Schule und Weiterbildung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Ingrid-Pieper-von Heiden:

"Die FDP will das differenzierte und begabungsgerechte Bildungssystem weiterentwickeln. Die heutigen Ausführungen der Experten haben verdeutlicht, dass wir den Schulträgern bei künftigen, erweiterten Ver-bundmöglichkeiten mehr Entscheidungsmöglichkeiten einräumen müs-sen. Dies wird die FDP in der nächsten Legislatur berücksichtigen."
Druckversion Druckversion 

Ingrid Pieper-von Heiden


im Plenarsaal des Landtages

Im Gespräch


Ingrid Pieper-von Heiden, Wolfgang Gerhardt

Weiterbildung