Pressemitteilungen - Ingrid Pieper-von Heiden

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen vom 03.09.2008:

Bester Bildungshaushalt aller Zeiten

Als "besten Bildungshaushalt aller Zeiten" hat die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Ingrid Pieper-von Heiden, den Etatentwurf für das Jahr 2009 bezeichnet. "Die erneute deutliche Steigerung des Bildungshaushalts und der massive Ausbau der Ganztagsangebote in der Primar- und Sekundarstufe sind eine beeindruckende Erfolgsgeschichte", so die Bilanz der FDP-Bildungsexpertin. "FDP und CDU halten Wort. Mit den zusätzlich geschaffenen Lehrerstellen leistet die Koalition einen regelrechten Kraftakt, um die Schüler-Lehrer-Relation weiter konsequent zu verbessern." Zudem blieben trotz rückläufiger Schülerzahlen um 36.000 Kinder 7.530 Lehrerstellen als Demographiegewinne erhalten. Darüber hinaus werden FDP und CDU zum nächsten Schuljahr fast 7.000 weitere zusätzliche Lehrerstellen geschaffen haben, bekräftigte Pieper-von Heiden. "Damit haben FDP und CDU die Lehrerstellenanzahl seit der Regierungsübernahme 2005 um 14.445 Stellen verbessert." 2004 hatten SPD und Grüne noch die Kürzung von 16.000 Lehrerstellen bis 2013 angekündigt. "Im Vergleich zu den rot-grünen Kürzungsplänen werden FDP und CDU dann rund 30.000 Lehrerstellen mehr zur Verfügung stellen, das sind immerhin ein Fünftel aller Lehrerstellen in ganz NRW, die es unter rot-grüner Verantwortung weniger gegeben hätte. Damit sind wir weit über die eigene Zielmarke hinaus gesprungen."
Zurück